Instandhaltung in der Industrie

Instandhaltung

Komplizierte und qualitativ hochwertige Erzeugnisse erfordern mehrere Fertigzugschritte und eine enggliedrige und verschachtelte Fertigungsstraße. Jeder Unternehmer ist dabei bedacht, den Produktionsablauf ständig zu optimieren und die Lebensdauer der eigenen Maschinen zu verlängern. Dabei spielen die regelmäßige Wartung und Instandsetzung eine übergeordnete Rolle. Um langfristig die Prozessqualität aufrecht zu erhalten, müssen Produktionsanlagen störungsfrei arbeiten. In manchen Branchen wird die Instandhaltung, bei denen technisches Versagen menschen- und gesundheitsgefährdend sein könnte, stark reglementiert und gesetzlich vorgeschrieben.

Daher empfiehlt es sich gleich von Beginn an, gemeinsam mit dem Maschinenlieferanten und anderen externen Partnern, ein maßgeschneidertes Wartungskonzept auszuarbeiten. Darin enthalten sollten auch Arbeits- Verfahrensanweisungen sein, die auf Herstellervorgaben und den Planungsunterlagen beruhen. Damit damit wird die Ausfallquote und die Ausschussrate merklich reduziert.

In Kombination mit spezieller Instandhaltungssoftware kann die Wartung der Produktionsanlagen überwacht und jederzeit kontrolliert werden. Das Leistungsspektrum umfasst neben der Wartungshäufigkeit auch die Ausgestaltung der einzelnen Arbeitspläne und das Ersatzteilmanagement.

Wenn sich eine Inspektion im Laufe der Zeit stets als kompliziert und kurzlebig erweisen sollte, dann ist eine Gesamtverantwortungsübergabe für die Instandsetzung unabdingbar. Im Wartungsvertrag spielt es dabei keine Rolle, ob es sich um eine Einzelmaßnahme handelt oder um die vollständige Abwicklung der anfallenden Wartungsarbeiten, alle Tätigkeiten werden zeitnah und effizient ausgeführt. Die genaue Durchführung wird auch hier mittels einer Instandhaltungssoftware den Vorgaben entsprechend dokumentiert und einer Qualitätskontrolle unterzogen.

Um die Instandhaltungskosten so gering wie möglich zu halten, werden auf der Grundlage der Maschinenmeldungen zukünftige Defekte rechtzeitig identifiziert. Durch dieses Frühwarnsystem Aus Maschine, Mensch und Computer werden bisherige Routine-Wartungen obsolet und überflüssige Standzeiten durch Wartungsarbeiten minimiert.

Weitere interessante Links
  • www.tuv.com Der TÜVRheinland informiert über Seminare im Bereich Instandhaltung
  • www.franke-pahl.de Franke + Pahl bietet eine vorbeugende, planmäßige, effiziente Instandhaltung
  • de.wikipedia.org Eintrag zum Thema Wartung und Instandhaltung bei Wikipedia